INFORMATION

Drenthe on the move & tickets

Drenthe on the Move beginnt am Freitagabend, dem 19. Juni  und dauert bis zum Sonntagnachmittag, dem 21. Juni 2020. Es befindet sich in De Tuinen van Frederiksoord.

Adresse: Majoor van Swietenlaan 1 in Frederiksoord, Provinz Drenthe.

Jeder, die Tanz und Musik liebt, Jung und Alt.

Das Festivalgelände öffnet um 18.30 Uhr und das Programm beginnt um 19.30 Uhr. Ab Freitag 16 Uhr können Sie gerne Ihr Zelt aufschlagen oder Ihr Wohnmobil abstellen.

Das gesamte Programm am Samstag und Sonntag steht Ihnen offen.

Alle Workshops dieses Tages sind für Sie zugänglich, ebenso die Theateraufführung und alle Konzerte.

Alle Workshops dieses Tages sind für Sie zugänglich, ebenso die Theateraufführung und alle Konzerte. Am Sonntag gibt es  6 Workshops weniger als am Samstag, aber immer noch insgesamt 26.

Nicht viel! Ein Zelt aussuchen und den ganzen Tag dort bleiben ;)?

Wir gehen natürlich davon aus, dass es gutes Wetter geben wird, aber ein Festival in den Niederlanden muss eine Dusche aushalten. Deshalb bekommen Sie bei Ihrer Ankunft ein Regenprogramm.

Das gesamte Gelände, einschließlich der Toiletten, ist für Behinderte zugänglich. Neben asphaltierten Wegen gibt es jedoch auch befestigte Schotterstraßen und Rasenflächen.

Was ist da und was kann ich mitnehmen?

Während unseres Festivals werden offizielle Fotos und Videos zur Veröffentlichung auf unserer Website, in sozialen Medien oder für andere Veröffentlichungen von „Drenthe on the Move“ erstellt. Es ist nicht gestattet, Videoaufnahmen der Leiterinnen oder professionelle Fotos zu machen.

Ja, es sind Imbisswagen vorhanden.

Es gibt keine Schließfächer vor Ort.

Wir glauben nicht, dass das Verteilen von Plastikponchos umweltfreundlich ist. Deshalb bitten wir Sie, Ihre eigene Regenbekleidung mitzubringen.

Vor Ort sind keine Ohrstöpsel verfügbar. Wenn Sie sehr geräuschempfindlich sind, bringen Sie gern selbst welche mit. Wir werden darauf achten, dass die Anzahl der Dezibel auf einem akzeptablen normalen Niveau gehalten wird.

Melden  Sie sich im Informationzelt.

Transport

Das Festivalgelände ist 6 Kilometer vom Bahnhof Steenwijk entfernt. Wenn Sie dort am Freitag zwischen 15.00 – 19.00 Uhr ankommen, bringt Sie ein Bus der Firma Brinkzicht zum Festivalgelände.
Wenn Sie außerhalb dieses Zeitraums oder erst am Samstag anreisen, können Sie vom Bahnhof Steenwijk aus einen „Taxibus“ anrufen. Am besten planen Sie Ihre Route auf www.9292ov.nl, wo Sie weitere Informationen zu diesem „Taxibus“ finden. Er muss mindestens eine Stunde im Voraus reserviert werden. Sie können als Festivaladresse Majoor van Swietenlaan 1 in Frederiksoord angeben.
Sonntags fährt ein Shuttle zwischen 15:00 und 22:00 Uhr vom Festivalgelände und 19 Uhr (Abfahrt des letzten Shuttles) zum Bahnhof Steenwijk.

Aus dem Süden:
Nehmen Sie die A28 von Zwolle in Richtung Leeuwarden / Groningen. Wählen Sie am Autobahnkreuz Lankhorst die Ausfahrt zur A32 in Richtung Leeuwarden.
Biegen Sie in Steenwijk auf die N855 in Richtung Vledder ab. Folgen Sie der N855 nach Frederiksoord und folgen Sie hier der Beschilderung nach Drenthe. Nach ca. 300 m befindet sich im Kreisverkehr eine Ausfahrt zum Festivalgelände (von der Autobahn A32 sind es 6 km zum Festivalgelände).
Folgen Sie den Anweisungen der Parkwächter! Klicken Sie hier, um uns mit Google Maps zu finden.

Über die A6:
Wenn Sie über die A6 fahren, wählen Sie an der Anschlussstelle Joure die A7. Wählen Sie am Autobahnkreuz Heerenveen die A32 in Richtung Zwolle. Folgen Sie der oben beschriebenen Route ab der Ausfahrt Steenwijk.

Aus dem Norden:
Wählen Sie die A7 oder die A32, beide in Richtung Heerenveen. Am Kreuz Heerenveen folgen Sie der A32 in Richtung Zwolle. Folgen Sie der oben beschriebenen Route ab der Ausfahrt Steenwijk

Oder
Nehmen Sie die A28 in Richtung Meppel. Am Autobahnkreuz Lankhorst nehmen Sie die Ausfahrt zur A32 Richtung Leeuwarden. Folgen Sie der oben beschriebenen Route ab der Ausfahrt Steenwijk.

Das Grundstück befindet sich am einzigen Kreisverkehr in Frederiksoord. Sie fahren vom Kreisverkehr zum Parkplatz, wo Sie von Parkwächtern eingewiesen werden.

Übernachtung

Festival-Campingplatz

Es gibt verschiedene Campingplätze in der Nähe des Festivals, aber wenn Sie Ihr (kleines) Zelt neben dem Festivalgelände aufschlagen möchten, können Sie auf dem Festivalcampingplatz übernachten. Dieser wurde speziell für das Festival eingerichtet. Kosten: 30 € pro Zelt. Maximal 50 Zelte !!!

Camper / Caravan Bereich
Ganz in der Nähe des Festivalgeländes befindet sich ein Feld, auf dem Sie Ihr Wohnmobil oder Ihren Wohnwagen parken können. Es gibt kein Wasser oder Strom, aber in 1 Minute zu Fuß zum Festivalgelände! Kosten 25 € pro Wohnmobil / Caravan.
Andere Campingplätze in der Nähe
• De Moesberg (600 Meter) www.demoesberg.nl
• De Adelhof (1 km) www.adelhof.nl

Sie möchten nicht auf einem Campingplatz übernachten?
Schauen Sie sich viele schöne Bed & Breakfasts und Unterkünfte in der Nähe an: https://www.weldadigoord.nl
Sie finden in Kürze Angebote für spezielle Arrangements, damit die Festivalbesucher einen angenehmen Aufenthalt haben.

Die Weldadig Oord Stiftung vertritt lokale Unternehmer mit einem Bed & Breakfast, Hotel, Camping oder Ferienhaus. Sie bieten spezielle Pakete, einschließlich Transport zum und vom Festivalgelände! Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um weitere Informationen zu erhalten.

Möchten Sie über interessante Entwicklungen rund um das Festival informiert werden? Hinterlassen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse.

Drenthe On The Move
Majoor van Swietenlaan 1
Frederiksoord, Drenthe

contact@drentheonthemove.nl
06 5788 8838
KVK: 41141273

Scroll to Top